Überspringen
Alle Pressemeldungen

Statements zur Creativeworld 2018

03.04.2018

Statements Verbände

Gerlinde Karg, Verband Hobby-Kreativ e.V., Vorsitzende des Vorstands und Geschäftsführerin:
Die Trendschauen und Vorträge dazu sind immer das Sahnehäubchen und ein absolutes Muss für Besucher und Aussteller. Die Hersteller in der Creativeworld zeigten sich durchwegs sehr zufrieden mit dem Messebesuch - quantitativ wie qualitativ. Die Präsentationen auf den Ständen ließen die Herzen der Kreativen höher schlagen und boten wieder viel Anreiz zu neuen Platzierungen im Handel.

Manfred Meller, Geschäftsführer Industrieverband Schreiben, Zeichnen, Kreatives Gestalten (ISZ):
Der Absatz von Schreib-, Mal- und Zeichengeräten, sowie Hobby-Artikel wird durch die gute Konsumgüter-Konjunktur nicht nur in Deutschland, sondern auch europa- und weltweit gestützt. Die Branche richtet sich, wie in den Vorjahren, am privaten Nutzer der manuellen und kreativen Produkte aus - darin liegt die Zukunft.

Statements Aussteller

Kirsten Rohde, Vice President Marketing Marabu GmbH & Co.KG, Halle 4.1, Stand E30:
Die Creativeworld ist sensationell, mit einem super Publikum aus der ganzen Welt. In diesem Jahr sind besonders viele US amerikanische Einkäufer vor Ort. Die Qualität und die Quantität bei den Fachbesuchern stimmen für uns absolut und ich kann nur sagen, dass wir diese Messe lieben.

Stephan Rayher, Geschäftsführer Rayher Hobby GmbH, Halle 4.1, Stand E11:
Die Creativeworld hat ihre Stellung als weltweit wichtigste Fachmesse für die DIY-Branche weiter ausgebaut und gefestigt. Selbst Einkäufer aus Kanada bevorzugen die Creativeworld gegenüber Veranstaltungen in Amerika. Die gestiegene Internationalität auf Ausstellerseite spiegelt sich auch bei den Besuchern.

Sebastian Meyer, Marketing & PR Max Bringmann KG, Halle 4.1, Stand E60:
Wir sind wie immer super zufrieden und haben pausenlos Betrieb am Stand. Die Creativeworld ist die beste Plattform um unsere nationalen und internationalen Kunden zu treffen, alle sind da. Außerdem haben wir viele neue Kontakte geknüpft. Das Konzept Messe ist für uns auch in digitalen Zeiten das A und O für die persönlichen Kontakte.

Andreas Helmis, Geschäftsführer edding Vertrieb GmbH:
Die Creativeworld ist immer wieder eine inspirierende Plattform, um bestehende Kontakte zu Kunden und Distributionspartnern zu vertiefen.

Charlotte Lynn Nielsen, Export Director, Creative Company:
Es läuft fantastisch. Unser Stand ist voll von 9.30 am Morgen bis zum Abend. Wir sind sehr positiv gestimmt und unsere Kunden auch. Sie sind hier, um Geschäfte zu machen. Wie man die Stimmung am besten beschreiben kann? Wir lächeln schon morgens auf dem Weg zur CRW und auch noch abends auf dem Weg ins Hotel.

Dr. Florian Hawranek, Geschäftsführer, Kreul:
Unser Angebot auf der Messe ist wichtig. Ganz egal, ob ein kleiner Händler mit 2000€ Umsatz oder ein großer Internet-Händler mit einer halben Million Euro Umsatz zu uns kommt: Wenn er hier ist, will er die Produkte sehen, sie anfassen und sich umschauen können.

Nils Knappe, Geschäftsführer, Schmincke:
Die Creativeworld ist für uns weiterhin die Plattform, gerade auch für unsere internationalen Kunden Wir haben die letzten Tage zu 90% Exportkunden gehabt. Wir sehen das an den steigenden Zahlen unserer internationalen Kunden aus Asien, Neuseeland, Australien – viele Kunden, die sehr lange Wege auf sich nehmen, weil es ihnen wichtig ist hier zu sein.

Ronald Banning, CEO Royal Talens:
Wir haben viele qualitativ hochwertige Besucher getroffen. Große Kunden, die neue Produkte für ihr Sortiment suchen. Die Creativeworld ist wichtig für uns, wir können zeigen, was wir Neues haben. Wir sind sehr zufrieden mit der Stimmung der Branche. Die wirtschaftliche Lage ist gut und unsere Kunden wachsen genau wie wir und sind sehr gut gelaunt.

Sophia Olver, Global Communications Officer, Colart:
Hier auf der Messe geht es uns vor allem darum, unseren Kunden Werkzeuge an die Hand zu geben. Wir präsentieren nicht nur unsere Produkte, wir zeigen den Kunden auch, wie sie neue Interessenten akquirieren, begeistern und zu Kunden machen können.

Eric Chaveau, Geschäftsführer Pebeo (Président Directeur Général):
Es läuft gut. Die Kunden sind bester Dinge und noch optimistischer als letztes Jahr. Wenn überhaupt gab es zu wenig deutsche Kunden, international hatten wir viele am Stand. Hier geht es darum, die Produkte vorzustellen.

Giuseppe Prezioso, Head of Marketing Fabriano/Fedrigoni:
Die Creativeworld ist für uns sehr wichtig. Das Produkt muss gesehen und berührt werden. Und es ist unheimlich wichtig, den Kunden in Person zu treffen. Dank der Messe müssen wir nicht nach Südamerika, Südafrika und Australien reisen, um unsere Kunden zu treffen. Sie sind alle hier. Außerdem haben wir viele Kunden aus Russland, Ukraine, Georgien.

Statement Besucher

Joanna Masiuk, Head of DIY Marketing, DaWanda GmbH:
Die Creativeworld schafft es jedes Jahr aufs Neue zu überraschen und zu beweisen, dass sie den Ruf als wichtigste / führende internationale Messe der Kreativbranche absolut verdient. Sie schafft es, wie keine andere Messe, die Kreativität und den Innovationsgeist der Branche wiederzugeben.

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen