Überspringen
Alle Pressemeldungen

Creative Impulse Award 2018 auf Creativeworld verliehen

27.01.2018

Am 27. Januar 2018 wurde zum 13. Mal der wichtigste internationale Preis der DIY-Branche an die besten Innovationen des Jahres vergeben. Im Rahmen der Creativeworld, der internationalen Leitmesse für den Hobby-, Bastel- und Künstlerbedarf, fand die feierliche Preisverleihung statt.

Der Creative Impulse Award gilt als Trendbarometer und spiegelt die große Innovationskraft der DIY-Branche wieder. „In diesem Jahr haben wir bei den Einreichungen einen neuen Rekord erreicht, 74 Produkte, Werkzeuge, Sets und Kreativbücher gingen ins Rennen um den begehrten Preis“, sagt Julia Uherek, Bereichsleiterin Consumer Goods, Messe Frankfurt Exhibition GmbH. Anfang Januar traf sich eine hochkarätig besetzte Fachjury bestehend aus Branchenexperten aus Handel, Industrie und Medien, um alle Einreichungen der vier Kategorien genau zu begutachten, auszuprobieren, zu besprechen und detailliert zu bewerten. Dabei ließen die unabhängigen Jurymitglieder ihre Erfahrungen aus Handel, Vertrieb und Konsumentenbedürfnissen einfließen sowie ihre eigene Handfertigkeit in zahlreichen Kreativ-Techniken. „Ich war bei der Jurysitzung dabei und konnte mir vorab ein eigenes Bild von den Produkten und Werkzeugen machen, die heute hier als Gewinner gekürt werden. Ich bin immer wieder aufs Neue von der Innovationskraft der Branche begeistert. Die Fülle an neuen Ideen zeigt das Potential was in Do it yourself steckt. Meine Hochachtung gilt den Herstellern die viel Energie und Know-how in die Entwicklung neuer Produkte stecken und somit den Markt voranbringen“, sagte Uherek bei der Preisverleihung. Außerdem bedankte sie sich beim Kooperationspartner Bit-Verlag und im Besonderen bei der Redaktion der HobbyArt für die jahrelange gute Zusammenarbeit, die sich im Erfolg des Creative Impulse Awards widerspiegelt.

Die Gewinner in den Kategorien „Kreatives Produkt des Jahres“, „Kreatives Werkzeug des Jahres“, „Komplettset des Jahres“ und „Kreativbuch des Jahres“ wurden im Creativeworld Forum feierlich bekannt gegeben.

Die Gewinner 2018:

Kategorie: Kreatives Produkt des Jahres

1. Platz: H. Schmincke & Co. „Josef Horadam Watercolour Wheel“
2. Platz: A. Hausmann „Hato Tex Leuchtfarben“
3. Platz: MH&P Montag, Hampl & Partner „Aqua – Keilrahmen“

Die Firma H. Schmincke hat mit dem „J.H. Watercolour Wheel“ den ersten Platz belegt, weil es historische Horadam Aquarellfarben in einem einzigartigen Design präsentiert. Das besonders hochwertige und zeitlos-elegante Design sowie das exklusive Material des Produkts haben die Jury ebenfalls überzeugt. Das Watercolour Wheel bietet durch den integrierten und wiederverschließbaren Wassertank und die praktische Pinselablage einen hohen Malkomfort. So können Künstler problemlos auch außerhalb des Ateliers professionell arbeiten.

Kategorie: Kreatives Werkzeug des Jahres

1. Platz: Heindesign / Beate Winkler „StampCover“
2. Platz: Jacquard Products „YouCAN – Wiederbefüllbare Spraydose“
3. Platz: Rayher Hobby „Embossing-Stanzer“

Das innovative Produkt bedeckt die Stempelmotive exakt und ermöglicht damit im Handumdrehen neue Ausdrucksformen des gestalterischen Stempelns. „StampCover“ von Heindesign vergrößert somit die kreativen Einsatzmöglichkeiten von Stempeln. Techniken wie 3D oder Überlagerungen können nun ohne verwischen angewendet werden. Die Folienabdeckungen sind eine einzigartige Idee, die es bisher noch nicht gegeben hat und die Jury besonders beeindruckt hat.

Kategorie: Komplettset des Jahres:

1. Platz: Frechverlag „Bookies Häkelsets“
2. Platz: efco creative „IZINK Pigment Textile – Stempel und Stempelkissen“
3. Platz: Online Schreibgeräte „Masterset“

Der Frechverlag mit den „Bookies Häkelsets“ wurde von der Jury als Gewinner gekürt, weil es zum einen über ein attraktives und modernes Produktdesign verfügt und zum anderen zwei unterschiedliche Zielgruppen anspricht: die Häkelfans und die Leseratten. Durch die ansprechende Aufmachung ist es außerdem ein schönes Geschenkset. Die praktische Anleitung gibt es sowohl offline als auch online und erleichtert das Nacharbeiten und spricht durch die Verbindung zum Internet besonders die jungen Kreativen an.

Kategorie Kreativbuch des Jahres

1. Platz: Frechverlag „Handlettering Watercolour“
2. Platz: Christophorus Verlag „Wecke deine Kreativität!“
3. Platz: Frechverlag „Soxxbook“

Das Buch „Handlettering Watercolour“ vom Frechverlag überzeugte durch die ansprechende Kombination aus Trendthema Handlettering und klassischer Aquarellmalerei. Die Jury fand die Bandbreite der Aquarellmalerei besonders spannend und ästhetisch aufbereitet. Grundlagen und beispielhafte Darstellungen, sowie Online-Videos und Übungsseiten erleichtern die Umsetzung der aquarellierten Botschaften.

Alle Siegerprodukte und alle weiteren Einreichungen werden noch bis zum 30. Januar auf der Creativeworld in Frankfurt am Main in der Halle 4.2 Stand B90 präsentiert.

Die Fachjury des Creative Impulse Award 2018:

  • Silke Bosbach / Atelier Silke Bosbach
  • Martina Lammel / Designerin, Autorin
  • Joanna Masiuk / Head of DIY Marketing DaWanda
  • Peter Nowotny / Vorstand Art Creativ
  • Michael Reichhold / Leiter/Director Creativeworld
  • Lisa Tihanyi / Kreativ-Bloggerin mit meinfeenstaub.com
  • Stella Lindemann / Strategic Partnerships Manager DaWanda
  • Craig de Souza / Executive Director of AFCI.UK

Zum Creative Impulse Award

Der Innovationspreis „Creative Impulse Award“ wurde 2006 ins Leben gerufen. Er ist eine Kooperation der Messe Frankfurt Exhibition und der Fachzeitschrift HobbyArt im Rahmen der Creativeworld. Um den Innovationspreis können sich sowohl Unternehmen aus der Kreativbranche bewerben als auch solche mit Produkten und Angeboten für die Branche. Eine unabhängige Jury – bestehend aus Fachhändlern und Branchenkennern – wählt die Gewinner. Alle Gewinner erhalten eine Urkunde sowie ein Logo, das für Werbezwecke verwandt werden kann. Die Erstplatzierten jeder Kategorie bekommen zudem einen gläsernen Award überreicht.

Weitere Informationen rund um den Creative Impulse Award, die Creativeworld und Bildmaterial finden Sie unter: creativeworld.messefrankfurt.com

Hintergrundinformation Messe Frankfurt
Messe Frankfurt ist der weltweit größte Messe-, Kongress und Eventveranstalter mit eigenem Gelände. Mehr als 2.500* Mitarbeiter an rund 30 Standorten erwirtschaften einen Jahresumsatz von rund 661* Millionen Euro. Mittels tiefgreifender Vernetzung mit den Branchen und einem internationalen Vertriebsnetz unterstützt die Unternehmensgruppe effizient die Geschäftsinteressen ihrer Kunden. Ein umfassendes Dienstleistungsangebot – onsite und online – gewährleistet Kunden weltweit eine gleichbleibend hohe Qualität und Flexibilität bei der Planung, Organisation und Durchführung ihrer Veranstaltung. Die Servicepalette reicht dabei von der Geländevermietung über Messebau, Marketingdienstleistungen bis hin zu Personaldienstleistungen und Gastronomie. Hauptsitz des Unternehmens ist Frankfurt am Main. Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent. * vorläufige Kennzahlen 2017
Weitere Informationen:
www.messefrankfurt.com  |  www.congressfrankfurt.de  |  www.festhalle.de